Wissenswertes über das Babyschwimmen

Beim „Babyschwimmen“ lassen sich vielfältige Körpererfahrungen sammeln und ein inniger Eltern-Kind-Kontakt herstellen. Gemeinsame Übungen und Raum für „eigene Zeit mit dem Kind" sind Inhalt der Kursstunde. Es wird gesungen, sich bewegt und gespielt. Das achtsame Untertauchen wird in allen Altersgruppen mit individueller Anleitung geübt.

Die kleine Gruppengröße (4-6 Babys) und die geschützte Atmosphäre unseres wohlig warmen Pools bieten beste Bedingungen, sich mit dem Element Wasser anzufreunden. Es hat sich bewährt, dass in einer Baby-Schwimmkurs-Gruppe nur ein Elternteil mit dem Kind im Wasser ist.

3-6 Monate

In dieser Phase steht für die Babys das getragen, gehalten und bewegt werden im Vordergrund. Das sanfte Berühren und der direkte Hautkontakt wirken sich positiv auf die koordinativen Fähigkeiten des Säuglings aus; die kindliche Entwicklung wird in der Gruppe gefördert.

6-12 Monate

In dieser Phase gelangen die Kinder vom passiven zum aktiven Bewegen. Die Eigenbeweglichkeit wächst, die motorische Geschicklichkeit und Balance entwickeln sich. Das Wasser fördert die Stärkung der Muskulatur und des Atmungsapparates sowie die Anregung des Herzkreislaufsystems. Mit den beginnenden Greifbewegungen bieten sich erste „Geben und Nehmen“-Spiele an. Auch das Sitzen und Krabbeln sorgen für ein breites Spektrum an Bewegungsspielen im Wasser.

12-24 Monate

In dieser Phase kennt die Bewegungsfreude keine Grenzen. Alles will erforscht werden und das Bedürfnis des Nachahmens schult das motorische Lernen. Es ist die Zeit des „Stehens und Verstehens“. Spielen und lernen sind unmittelbar miteinander verbunden. Erste eigene Erkundungen mit Schwimmflügeln sind möglich. Das Bedürfnis nach Nähe und Distanz schwankt. Die Kinder erleben klare Grenzen und ein maßvolles Loslassen, um ihre motorischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Aqua-Baby-fit (6-12 Monate)

Mit dieser Kombination aus Babyschwimmen und Aqua Gym greifen wir die wunderbare Anregung einiger Mütter auf, gleichzeitig etwas für ihre Babys und die eigene Fitness zu tun. Erika wird mit einfachen Übungssequenzen Ihre Kondition und Beweglichkeit in Schwung bringen. Ein etwas dynamischeres Babyschwimmen, bei dem Mutter und Kind auf ihre Kosten kommen. Freuen Sie sich auf diese gelungene Mischung.

Kursangebot