Aqua Wellness Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die auf ihrem Weg zu Heilung, Balance und Transformation selbst wachsen und andere Menschen unterstützen wollen, ihr Potenzial zu entfalten. Im Mittelpunkt steht das Element Wasser, welches tiefe Erfahrungen ermöglicht. Diese Erfahrungen werden häufig als mühelos, inspirierend und beglückend wahrgenommen und sind kostbar und kraftvoll. Die Aqua Wellness Ausbildung gliedert sich in vier Module.

Modul 1 und 2: Ausbildung zum Aqua Wellness Practitioner

Details ...

Modul 1 „Fließende Sinne“ und Modul 2 „Intensives Wahrnehmen und Blockaden lösen“ gehören zum Basistraining. Mit jeweils 25 und 75 Unterrichteinheiten, erlernt man mit vergleichsweise geringem zeitlichen und finanziellen Aufwand die ersten Techniken, über und unter Wasser. Der sichere Stand, die Qualität der Berührung, das klare Wahrnehmen werden geübt. Die Themen Nähe und Berührung sowie Kommunikation werden erarbeitet. Erste Anatomie und physiologische Kenntnisse werden vermittelt. Mit Abschluss der beiden Module, dem Nachweis eines Erste Hilfe Kurses sowie 10 eigenständig gegebenen Sessions, 3 empfangenen, professionellen Lehrsessions und 1 Trainersupervision (3h) nach individueller Terminvereinbarung bekommt man das Zertifikat des Aqua Wellness Practitioner.

Modul 1:
25 UE - 2,5 Tage; von Freitagabend bis Sonntagnachmittag
Preis: 275 Euro + 100 Euro Poolpauschale

Modul 2:
75 UE - 2 x 3,5 Tage; von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag
Preis: 780 Euro + 260 Euro Poolpauschale

plus 3 professionelle Lehrsessions, Trainersupervision (3h): 150 Euro plus Pool

Modul 3 und 4: Ausbildung zum Aqua Wellness Bodyworker, Advanced

Details ...

In Modul 3 „Freiheit und Geborgenheit vereinen“ und Modul 4 „Die Elemente verbinden“ mit jeweils 75 Unterrichtseinheiten werden die bisher gelernten Über- und Unterwassertechniken wiederholt, verfeinert und mit neuen Sequenzen bereichert. Die fließenden Übergänge werden geübt und das Lockern der Muskulatur mit einer weiteren Massagemethode erweitert. Das Thema des professionellen Geschäftsaufbaus und medizinisch relevanter Fragen sind in den beiden Modulen das Kernthema. Die Wahrnehmung der Körpersignale und die Intuition für die passende Technik werden geschult.

Das Zertifikat wird erteilt mit dem erfolgreichen Nachweis von:

  • 30 eigenständig durchgeführten und dokumentierten Übungssessions
  • 5 empfangen Lehrsessions
  • Erste Hilfe „Sicherheit im Bad“ oder Erste Hilfe Kurses nicht älter als 2 Jahre
  • 1 Trainersession
  • einer Seminararbeit (vor Modul 4)

Modul 3:
75 UE - 2 x 3,5 Tage; von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag
Preis: 780 Euro + 260 Euro Poolpauschale

Modul 4:
75 UE – 7 Tage
Preis: 780 Euro + 260 Euro Poolpauschale

Kursangebot